wir fördern und fordern

die kulturtechniken: lesen - rechnen - schreiben


Eine Präsentation zum Förder- und Forderkonzept in der Orientierungsstufe der beiden Fächer Deutsch und Mathematik


  • Folie1
  • Folie2
  • Folie3
  • Folie4
  • Folie5
  • Folie6
  • Folie7


1. AG Zahlenjongleur (Mathematik klasse 5)

  • Förderkonzept in Mathematik für Klasse 5
  • Fehlende zentrale Grundvorstellungen werden erworben: Der weitere erfoderliche Wissensaufbau ist dann möglich
  • Teilnahme:
  1. Empfehlung der GS
  2. Interview
  3. Eltern - Lehrer - Kind Gespräch
  4. freiwillig, ABER verbindlich
  • Bescheinigung über die Teilnahme


2. förder- und Forderstunden (Mathematik und Deutsch ab klasse 5)

  • Deutsch UND Mathematik in der Orientierungsstufe
  1. integriert in den Deutsch- und Mathematikunterricht
  2. in den Stunden sind immer 2 LehrerInnen eingesetzt: individuellere Unterstützung und Teilung der Lerngruppe möglich
  • Födern und Fordern in der OS_1
    Födern und Fordern in der OS_1


  • Mathematik Klasse 5 bis 10

Stufe 5/6: 1 Stunde in der Woche - 2 Lehrkräfte

NEUE ERGÄNZUNG:

Stufe 7/8/9 BR: 1 Stunde in der Woche - 2 Lehrkräfte unter Vorbehalt

Stufe 7/8/9 Sek I: 1 Stunde in der Woche - 1 Lehrkraft

Stufe 9 und 10 Sek I: freiwilliges, aber verbindlicher AG Angebot

  • Arbeitsplan Rechnen 5-10_1
    Arbeitsplan Rechnen 5-10_1


3. Fahrt zum MAthematikum nach Gießen

Eingeladen zu dieser Fahrt waren zum einen die Kinder der 5. Klassen, die an unserer AG Zahlenjongleur teilnehmen, und zum anderen die zum Ende des 1. Halbjahres besten Schülerinnen und Schüler aller Klassen im Fach Mathematik.

Die Fahrt wurde finanziell vom Förderverein der Schule sowie von der Filiale der Westerwaldbank in Wirges mit einem Zuschuss von 200,00 € getragen, so dass für die Eltern keine Kosten entstanden.

Nochmals herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

 


4. Lesewettbewerb (klasse 6)


5. Mathematik-wettbewerb (je nach neigung und interesse): internationaler mathematik teamwettbewerb "bolyai"


5. kinder - uni